Telegram kann jetzt Emoji-Vervollständigung

Meine Telegram-Windowsapp hat heute ein sehr cooles Update bekommen. Man kann jetzt mit einem Doppelpunkte ein Emoji-Auswahlfeld aktivieren.

Automatische Emoji-Vervollständigung. Tippe „:“ und dahinter den Namen.
Z.B. :relaxed: :laughing: :smirk:

Slack hat dieses Feature schon eine ganze Weile und unter macOS kann man das mit Rocket sehr gut systemweit machen. Unter Windows musste ich das bisher mit Programmen wie PhraseExpress oder TextExpander machen.

Ich freue mich deshalb sehr über dieses Update und hoffe, dass WhatsApp dann in einem Jahr auch nachzieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.