Windows 10: Suchmaschine ändern

Windows 10 ist da und es macht einen guten Eindruck. In diesem Zuge gibst du vielleicht dem neuen Browser von Microsoft eine Chance. Edge, so heißt der neue Browser, hat jedoch eine kleine Eigenart, wenn es um das Einstellen der Standardsuchmaschine geht.

Über die Einstellungen (drei Punkte oben rechts) findest du unter den Erweiterte Einstellungen die Option für die Suchmaschine. Leider taucht dort nur Bing auf. Google oder DuckDuckGo sucht man dort aber vergeblich.

Um eine andere Suchmaschine einzustellen, musst du die Webseite der Suchmaschschine besuchen und dann noch mal die Einstellungen aufrufen. Sollen alle Suchanfragen über Google laufen, musst du google.de besuchen und dich dann wieder zu den Einstellungen für die Suchmaschine durchklicken. Über das Dropdown-Menü kann einen neue Suchmaschine hinzugefügt werden und dort steht jetzt Google zur Auswahl. Im nächsten Schritt wird Google als Standard festgelegt. Gleiches Spiel funktioniert auch für DuckDuckGo.

Das Vorgehen finde ich nicht ganz so schön von Microsoft gelöst, da man eben wissen muss, dass man die Webseite der Suchmaschine besuchen muss.

Aber sonst macht auch Edge einen guten Eindruck und ist schnell unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.