Android: Mehrere Apps auf einmal installieren

Heute kam wieder ein neues Testgerät[1] an. Dies bedeutet dann immer alles neu einrichten. Ich habe es auch nicht so gerne, wenn Android alle Apps runterlädt, die auf einem anderen Gerät installiert waren – also ein Backup einspielen. Deswegen ist der erste Weg in den PlayStore, um alle benötigten Apps zu laden.

Über das Burgermenü[2] erreichst du den Eintrag Meine Apps. Unter dem Tab Alle findest du alle Apps, die du irgendwann mal unter Android installiert hast. Jetzt könntest du natürlich jede App durchgehen und diese installieren.

Mehrfachauswahl im Google PlayStore
Mehrfachauswahl im Google PlayStore

Geht aber schneller. Wähle die erste App durch langes Drücken in der Liste aus. Jetzt kannst du weitere Apps durch kurzes Drücken auswählen. Oben ist der Button Installieren erschienen. Nach dem Drücken des Buttons wird jede ausgewählte App nacheinander installiert. Du bekommst die Berechtigungsanforderung von jeder App angezeigt, die du alle bestätigen musst.

android-play-store-berechtigungen
App-Berechtigungen bestätigen

Falls du diesen kleinen Trick noch nicht kanntest, merken und weitersagen. Beim nächsten Einrichten eines Android-Gerät kannst du mehrere Apps in einem Rutsch installieren. Dieser Trick sollte bei jedem Android-Gerät funktionieren, da der PlayStore unabhängig vom System geupdatet wird und somit jeder die aktuelle Version des PlayStores haben sollte.


  1. Wenn man dem Titelbild glaubt, dann dürfte es ein Samsung Galaxy S6 edge sein. 🙂  ↩
  2. Falls dir das kein Begriff ist: So heißt der Button mit den drei horizontalen Strichen, hinter dem sich in den meisten Fällen das Menü versteckt.  ↩

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.